"Fehmarns Hausapotheke" Buch 1 und 2

Fehmarns Hausapotheke_12


Zipperlein hier – Zipperlein da,
wer kennt das nicht?

Gesundbleiben und älterwerden ist nicht unbedingt eine vergnügliche Angelegenheit. Aber Helmut H. Krüger hat es immer mit Humor genommen und so entstanden ungezählte Gedichte, die Jung und Alt zum Schmunzeln bringen. Das erste Buch war schnell gefüllt und in diesem zweiten Buch geht es ebenso um Schulmedizin und Omas Wissen, um Sinnsucher oder Seelenklempner und sogar der praktische Medizinmann kann etwas dazu sagen. Nehmen Sie Fehldiagnosen, Trugschlüsse oder medizinische Wunder nicht so schwer, sondern halten Sie es einfach wie der auf Fehmarn lebende Autor Helmut H. Krüger:

Das Gesündeste von allen Sachen ist, einfach sich mal krank zu lachen.

Fehmarns Hausapotheke Buch 2
Helmut H. Krüger
Illustrationen von Oliver Sasse
Paperback | A5 | 72 Seiten | Medien Agentur Czellnik | ISBN 978-3-947636-07-5 | € 9,90 

Fehmarns Hausapotheke Buch 1
Helmut H. Krüger
Illustrationen von Oliver Sasse
Paperback | A5 | 100 Seiten | Medien Agentur Czellnik | ISBN 978-3-947636-05-1 | € 11,90 

 

Krueger Helmut_CC_20191012_DSC05220_web

 

Helmut H. Krüger

wurde 1938 in Neustettin in Pommern geboren und lebt seit 1963 auf Fehmarn. Er wurde von Henning Wolff, damaliger Verleger des Fehmarnschen Tageblattes, ermutigt, seine Gedichte der Öffentlichkeit vorzustellen. Seit ungefähr fünfzig Jahren erscheinen sie vorwiegend in dieser Tageszeitung.
Im Jahr 2013 wurde “Mit Herrn Krause durch das Jahr” sein erster Gedichtband veröffentlicht. 2015 folgte mit “Gedichte für den Alltag” ein weiteres Buch.
Seit 1994 hat er sich als Textdichter betätigt und zahlreiche Lieder auch für bekannte Interpreten verfasst. Diese wurden unter anderem in beliebten Unterhaltungssendungen des Fernsehens vorgestellt. Das Li ed “Fehmarn - Insel der Sonne” wurde 2012 auf der gleichnamigen CD veröffentlicht. Darüber hinaus schreibt er Kurzgeschichten und Erlebnisberichte.
Im Jahr 2018 brachte er mit Walter Neiß „Gedankenflüge von Fehmarn in die ganze Welt“ heraus, das die unterschiedlichen Arten seiner Gedichte zeigt: Ernst bis heiter, von Balladen bis Vierzeilern und nicht zuletzt Limericks, die zu seiner Leidenschaft geworden sind.
Und nun liegt seine neue Gedichtesammlung vor. In „Fehmarns Hausapotheke“ gibt Helmut H. Krüger seine Beobachtungen und eigene in Versform verpackte Erfahrungen für vergnügliches Lesen weiter.